Wenzel Orf

The SEC votes on an expedited review process. Shorter waiting times for ETFs?

admin, · Kategorien: Invest

The U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) announced that it would streamline the application process for investment companies, which could result in blockchain and crypto-currency companies operating „more efficiently and less expensively“.

In a July 6 announcement on the SEC Web site, the commission said it voted to adopt amendments to the rules for an expedited review process for companies under the Investment Company Act. In addition, the SEC referred to a „new informal internal procedure“ for any other application that did not qualify for this expedited process.

Gibraltar Regulator Licenses Belarusian Crypt Coin Platform

The announcement stated that the changes had been made for a „more efficient“ application process and to provide „greater certainty and transparency“. The SEC said granting such exemptions could provide „significant economic benefits to the funds and their shareholders.

„The application process under the Investment Company Act is an important component of our regulatory structure,“ SEC Chairman Jay Clayton said. „The changes approved today will modernize and streamline this process, resulting in greater transparency, cost reduction and more efficient use of our staff resources.

New SEC-registered, Treasury-based digital security begins trading

As part of the rules of the Investment Companies Act of 1940, any company applying for an SEC listing faces a number of challenges in operating legally. The SEC said these changes would be effective 270 days after publication in the Federal Register.

Faster for crypto-currency funds?
The Commission has been hesitant to approve Bitcoin’s exchange-traded funds (ETFs), including the New York-based WisdomTree. Arca Labs, which runs its ArCoin on the Ethereum blockchain, speculated that no platform will be available to trade its fund through any of the major SEC-registered exchanges.

CEO of Cryptcoin Company Declares Bankruptcy After Alleged $16 Million Scam
Under the new amendments, funds, including ETFs that have required an SEC exemption in order to operate, could qualify for an expedited review. The fund would have to submit a third application that is „substantially identical“ to others granted within three years.

The SEC stated that, in this case, the Commission would notify the applicant within 45 days of the date of submission, provided that the company responded within 30 days.

The review process of a typical IPO application with the SEC reportedly comprises three rounds of inquiries and lasts between one and two months. In January, Grayscale Bitcoin Trust became the first digital asset vehicle to report on SEC rules following its application in November.

Geld verdienen mit Software

admin, · Kategorien: Invest

Das Programm ist sehr kompliziert zu verstehen, so dass sie nicht in Details für Narren wie uns gehen, die nicht verstehen, wie man so viel Geld verdient. Diese Software nutzt ein überlegenes Wissen durch den Einsatz komplexer Algorithmen und mathematischer Probleme, die an die Arbeit auf solchen Plattformen gewöhnt sind. Sicherlich ist es auf freundlichen betrügerischen Plattformen, denn was andere betrifft…. es gibt keine Zauberformel in binären Optionen.

Es Funktioniert nicht

Obwohl wir nicht ins Detail gehen, wie es funktioniert, gehen wir ins Detail über Geld, das ist es, was uns wirklich interessiert und was wir verdienen wollen. Versprechungen können kaum besser sein, denn sie sagen uns, dass wir in nur 24 Stunden etwa 13.000 Dollar verdienen können. Wir können schnell zählen und darüber nachdenken, wie viel Geld wir verdienen könnten, wenn wir diese Plattform für einen Monat oder für ein Jahr nutzen, wer weiß, wir könnten so viel Geld verdienen…….

Die harte Realität ist, dass wir nichts verdienen werden, sondern ganz im Gegenteil, das, was wir investiert haben, verlieren werden, und wenn wir Glück haben, nichts weiter, denn viele dieser Betrügereien landen auf unserem Bankkonto und nehmen uns das Geld ohne unsere Zustimmung weg, so dass der Verlust des investierten Geldes manchmal das geringste Übel ist.

Die Wahrheit ist, dass, wenn es eine etwas kleinere Summe wäre, sie vielleicht durchschlüpfen könnte, aber mit so hohen Beträgen zeigend, das Einzige, was beabsichtigt ist, ist, dass der Investor, motiviert durch das Interesse, das darauf hindeutet, dass er so viel Geld verdienen kann, am Ende in den Haken beißt und an der Täuschung teilnimmt.

Vielleicht ist einer der lustigsten Aspekte von allem, was wir lesen, wenn wir zu dem Teil kommen, in dem es uns sagt, dass das Produkt völlig kostenlos ist, wie könnten wir nicht an einer Plattform teilnehmen wollen, die völlig kostenlos ist und uns mehr als 13.000 Euro pro Tag bietet? Wir wären verrückt, es nicht zu tun. Aber glaub mir, das Beste ist, es nicht zu tun. In diesem Leben gibt niemand etwas her.

So wie das fragliche Produkt aussieht und wie angenehm überrascht wir waren, werden wir versuchen, Informationen über die Architekten all dessen zu finden, vor allem um zu wissen, wem wir für so viel Selbstlosigkeit zu danken haben.

Den Erfinder des Bitcoin Superstar kennenlernen

Natürlich fehlte es nicht an Informationen über den Erfinder der Software, den Eigentümer der Plattform oder das Gehirn des Betrugs, wie auch immer man es nennen mag. Sie müssen Sergio Marlón danken, dem Verantwortlichen, der uns für den Rest unserer Tage reich macht.

Unser Freund Sergio wird auf einem gut gekleideten Foto präsentiert, mit einem eleganten Anzug und ein paar Sätzen neben ihm, die uns ein wenig darüber erzählen, wie er ist. Wir haben es mit einem ehemaligen Softwareentwickler für ein großes Unternehmen zu tun, der aber so bescheiden ist, dass er ihn nicht nennen will. Oder vielleicht denke ich, dass er nicht daran gearbeitet hat, aber lass uns weitermachen. Er wird als Schöpfer der Bitcoin-Software anerkannt, die in den letzten 6 Monaten Gewinne von über 18 Millionen Dollar erzielt hat. Im Ernst, da er so viel Geld verdienen konnte und der Mann weiterarbeiten will, ist es die geringste Neugierde.

Danach lädt er uns ein, sein Produkt auszuprobieren, wenn wir eine Million gewinnen wollen, einfach durch ein Video.

Natürlich ist Sergio ein einzigartiger Mensch auf der Welt. Natürlich denke ich, dass es nicht einfach ist, eine Person zu finden, die so viel Geld verdient hat und es mit anderen teilen will, dieser Mann ist ein moderner Robin Hood, sicher, dass das Internet voller Referenzen auf ihn sein muss…. warte, nein… es gibt kein… nun, es gibt Sergio Marlón wirklich nicht.

Dieser Charakter, ist vollständig erfunden und wir konnten nach der Suche im Internet überprüfen, ob das Foto, mit dem er uns präsentiert wurde, von einer Bank von Fotografien des Internets gemacht wurde, warum wirklich, weder diesem Charakter noch irgendetwas entspricht.